NaDu-Kinderhaus, Hannover

Das Kinderhaus „NaDu“ ist im Stadtteil Sahlkamp, in dem sich viele Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen treffen. Integration und Verständnis füreinander ist deshalb besonders wichtig. NaDU bietet daher den Kindern viele Möglichkeiten zum Lernen, Spielen, Musizieren, Tanzen, Handwerkern und Gärtnern. Sie bekommen ein Mittagessen, kochen und backen gemeinsam oder unternehmen Ausflüge. Auch die Eltern sind willkommen: Sie können hier Deutsch lernen, an Mutter-Kind-Gruppen und Nähkursen teilnehmen, den Kindern beim Lernen helfen oder sich zum Frauen- und Männer-Kaffee treffen.

Wir unterstützen dieses Projekt durch die anteilige Finanzierung einer pädagogischen Fachkraft aus dem Irak. Es handelt sich um einen Lehrer und wichtigen Ansprechpartner im sogenannten „Offenen Treff“.

Bildergalerie

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern: